Blog

Italianità! Und zwar so, wie sie früher einmal war. Ganz weit unten im Süden Italiens scheint die Zeit eine andere zu sein.

Herzliche Menschen, prächtige Landschaften, atemberaubend schöne Strände und eindrückliche Zeugen einer faszinierenden Geschichte - der Süden Italiens wird Sie verzaubern und begeistern. Wir präsentieren Ihnen ein Stück Italien von einer etwas anderen Seite!

Erfahren Sie mehr über die wunderbaren Regionen im Süden Italiens. Typische Rezepte, Geheimtipps oder interessante Geschehnisse finden Sie auf unserem Blog.
Sicher gut beraten+41 41 375 70 83 Montag - Freitag
08.30 - 17.30



Email
Es werden nur Einträge der Kategorie «Allgemein» angezeigt.
Wussten Sie eigentlich, dass wir auch Ferienhäuser, -villen und Ferienwohnungen anbieten? In ganz Sizilien bieten wir exklusive Häuser mit und ohne Pool, am Strand oder auf dem Lande, modern oder eher ethnisch, für Sie an. Wie Sie lesen können, bieten wir für jeden Geschmack eine Unterkunft. Auch für grössere Familien haben wir zahlreiche Lösungen griffbereit.
 Blogeintrag öffnen
Heute will ich Sie wieder einmal etwas «glustig» machen… schon einen Monat ist vergangen, seit ich das letzte Rezept publiziert habe… Nun ist es wieder an der Zeit, Sie auf eine sizilianische Delikatesse vorzubereiten. Diese ist in der Schweiz sehr gut machbar. Die Zutaten finden Sie überall.
 Blogeintrag öffnen
Der Karneval von Acireale ist einer der schönsten Karneval von Sizilien, mit kreativen Wagen, Paraden von maskierten Gruppen und vielen Shows dazwischen. Ein Theater der vielen Wunder: tausende von Masken, Konfetti fliegen durch die Luft, schimmernde Lichter, blühende Blumen, laute Musik und vor allem menschliche Wärme während diesen kalten Tagen, auch wenn wir in Sizilien nicht von Kälte schreiben können.
 Blogeintrag öffnen
Folgen Sie meinen Instagram-Stories, so haben Sie sicherlich gemerkt, dass ich meistens über Letojanni Fotos und Videos publiziere, wenn ich nicht gerade unterwegs bin… In Letojanni befindet sich unser Büro von Sicilia-e-piu, wussten Sie das? Deshalb will ich Ihnen etwas darüber erzählen.
 Blogeintrag öffnen
Am ersten Wochenende nach dem letzten Feiertag (6. Januar) beginnen die «Saldi» in ganz Italien.

Egal ob Damenbekleidung, Herrenbekleidung oder Schuhe, für die „Saldi“ – den Winterschlussverkauf in Italien, kann man in Catania, Siracusa, Taormina, Palermo und den zahlreichen Einkaufszentren mit einer grossen Auswahl herrlicher Modeartikel rechnen.
 Blogeintrag öffnen
Die Epiphanie, Epiphanias nannten es die Griechen, ist eine folkloristische Figur in Zusammenhang mit der Weihnachtszeit. Sie ist typisch in allen Regionen Italiens und findet am 6. Januar statt. In anderen Ländern ist sie nicht bekannt. Nach der Tradition handelt es sich um eine sehr alte Frau, die auf einem abgenutzten Besen fliegt.
 Blogeintrag öffnen
Jetzt sind es wieder nur noch 3 Tage bis der Start ins neue Jahr 2018 beginnt. Die grosse Esserei in Italien ist durch. Der Moment ist da, die letzten Einkäufe vor dem grossen Neujahrsfest zu erledigen. Alle rennen in die Grossstädte, um sich noch die rote Unterwäsche zu kaufen… Rot bringt Glück, heisst es. Deshalb will jedermann eine rote Unterhose während der Silvesternacht tragen. Es ist bekannt, dass die Südländer viel Wert auf diese Traditionen legen.
 Blogeintrag öffnen
Nur noch 3 Tage bis zu Weihnachten. Ich liebe diese Weihnachtszeit. Sie ist grundsätzlich mit viel Stress verbunden, trotzdem liebe ich sie…
 Blogeintrag öffnen
Eine sehr originelle und alternative Möglichkeit haben unsere Gäste, den Vulkan Ätna in Sizilien kennenzulernen. Eine angenehme Rundfahrt um den Ätna mit der bekannten historischen Bimmelbahn. Diese Eisenbahn wurde im Jahre 1898 gegründet und fuhr damals schon ca. 110 km rundum. Sie durchquerte zahlreiche kleine unbekannte Dörfer am Fusse des Berges und zeigte den Besuchern eine unendliche Lava-Landschaft mit vielen Weinbergen, Zitronenplantagen und Olivenhainen.
 Blogeintrag öffnen
Ich träume schon von selbst gemachten Maccaroni und aufwendigen Kuchen, aber letzten Sonntag hat die Zeit dafür noch nicht gereicht. Da war die Vorgabe noch: unkompliziertes Einkaufen und schnelles Kochen.
 Blogeintrag öffnen
Diese leckeren Kekse aus dem Raum Butera bei Caltanissetta werden vor allem für die Weihnachtszeit von den sizilianischen Mamma und Nonna gebacken...
 Blogeintrag öffnen
Über Lampedusa haben Sie sicherlich viel gelesen... in den letzten Jahren leider mehrheitlich negatives über diese wunderschöne Insel! Ich kann es Ihnen versichern, sie ist wunderschön! Wieso haben Sie darüber so viel gelesen? Wegen den Flüchtlingen, welche scheinbar täglich dort ankommen. Sehr schade ist aber, dass nirgends über die schönen Strände, das tolle Essen, die menschenleeren Küsten geschrieben wurde.
 Blogeintrag öffnen
Während diesen kalten kurzen Tagen will ich Ihnen hiermit südliche Sonnenstrahlen schicken. Im Moment befinde ich mich in Sizilien. Hier erleben die Sizilianer den Winter ganz anders als wir ihn in der Schweiz. Die Sonne scheint jeden Tag, auch wenn es nur für kurze Zeit ist. Es weihnachtet bereits sehr. Die Strassen sind weihnächtlich geschmückt, die Balkone der Häuser leuchten in der Nacht wie Sterne, die Schaufenster der Läden sind alle mit einem roten Kleid angezogen. Aber draussen sind durchschnittlich 20 Grad.
 Blogeintrag öffnen
Lange galt der Ätna nur als Kulisse von Catania, der sizilianischen Stadt am Mittelmeer. Aber der Vulkan ist auch für sich eine Attraktion, dank Naturschönheiten und kulinarischer Schätze: Hier kann man wandern und schlemmen - und das am besten im Herbst und Winter, wenn die Sonnentage kristallklar und die Temperaturen mild sind.
 Blogeintrag öffnen
Haben Sie sich diese Frage auch schon gestellt? Natürlich können wir auf Google gehen, surfen und sofort erhalten wir die richtige Antwort, aber wie verstehen es die Sizilianer, welche kein Internet haben, welche diesen Begriff teilweise zum ersten Mal hören.
 Blogeintrag öffnen
Die Italiener feiern Ostern sehr traditionell. Das kenne ich als gebürtige Italienerin. Aber seit ich in Sizilien Fuss gefasst habe vor 20 Jahren, habe ich eine noch intensivere Familienzusammengehörigkeit entdeckt und erleben dürfen.
 Blogeintrag öffnen
Für Weinliebhaber ist der sizilianische Herbst die ideale Jahreszeit: es ist Zeit der Weinlese, des neuen Weines, ein besonderer Moment für dieses Gebiet, in dem zahlreiche, der Traube gewidmeten Feste stattfinden. Es sind Veranstaltungen, die uns vom Wein und seiner Verbindung mit der Landwirtschafts- und Bauerntradition erzählen, als auf dem sizilianischen Land die Weinernte ein Fest war: dorthin ging man in "Sonntagskleidung" in der Hoffnung, ein Mädchen zu erobern, man tanzte auf dem Hof nach der Musik eines Akkordeons, Musikinstrument der bäuerlichen Tradition.
 Blogeintrag öffnen
Palermo flüstert hiess ein deutscher Film von Wolf Gaudlitz über die sizilianische Hauptstadt. Er lief vor mehreren Jahren in den Kinos. Dabei ist Palermo jede Form von Zurückhaltung fremd: Hier ist alles etwas lauter, bunter, chaotischer und aufgeregter.
 Blogeintrag öffnen
Buchen Sie Ihre persönliche Yogawoche vom 20. bis 27. Mai 2018 in Sizilien. Sie werden staunen!
 Blogeintrag öffnen
Siracusa ist voller Kultur und Geschichte. Meine Arbeit ist aber nicht, diese eines Reiseführers zu sein. Nein, ich bin für Sie da, um Sie auf das unbekannte Sizilien aufmerksam zu machen. Vor noch nicht vielen Jahren konnte man Siracusa von Catania aus nur über eine einspurige Hauptstrasse erreichen. Das dauerte eine Ewigkeit. Deswegen wurde sie auch manchmal aus den klassischen Rundreisen ausgeschlossen. Seit ein paar Jahren erreicht man durch die neue noch gebührenfreie Autobahn Siracusa in einer knappen Stunde!
 Blogeintrag öffnen
Eintrag 41 bis 60 von Total 68