Das Rezept der meistgekauften sizilianischen Kekse: I nucatoli

Diese leckeren Kekse aus dem Raum Butera bei Caltanissetta werden vor allem für die Weihnachtszeit von den sizilianischen Mamma und Nonna gebacken...
Ich zähle mich persönlich auch dazu, denn sie bestehen aus Honig und Nussfüllung, welche Zutaten ich sehr sehr liebe… heute verrate ich Ihnen das Rezept dazu. Vielleicht haben Sie Lust, etwas Neues für Ihre Gäste am Weihnachtstisch zu backen.

Zutaten für den Teig:
  • 500 gr Mehl
  • 75 gr Butter
  • 5 Eier
  • 75 gr Zucker
  • geriebene Schale ½ Zitrone
  • ein Messerspitze Salz

Zutaten für die Füllung:
  • 125 gr geschälte Baumnüsse
  • 200 gr getrocknete Fighen
  • 1 Teelöffel Zimt
  • Honig nach Lust und Laune

Zum Abschluss:
  • 200 gr Puderzucker

Zubereitung Teig: Mehl und Zucker auf die Tischplatte verstreuen und mischen. In die Mitte legen Sie die Eier, die Zitronenschinde und das Salz rein. Bearbeiten Sie den Teig. Nehmen Sie auch die Butter dazu. Sobald Sie einen feinen Teig geknetet haben, legen Sie ihn in den Kühlschrank für 30 Minuten, zum Ausruhen.

Zubereitung  Füllung: Zermahlmen Sie die getrocknete Fighen und die Baumnüsse. Legen Sie diese in eine Schale. Legen Sie den Zimt und einigen Löffeln Honig dazu. Mischen Sie alles sehr gut untereinander. Die Füllung muss schlussendlich gut verrührt sein, dickflüssig aber nicht zu dick.
 
Nucatoli Rezept Winter Urlaub in Sizilien
 
 
Der Teig ist in der Zwischenzeit auch schön kalt geworden. Wallen Sie ihn auf den Tisch ganz dünn aus. Schneiden Sie Kreise im Durchmesser von 6 cm aus (Glas oder sonstiges Hilfsmittel). Das Traditionsgebäck ist grundsätzlich im Dreieck entstanden. Also können Sie auch Dreiecke zuschneiden. 6 x 10 cm. Legen Sie die Füllung in die Mitte der zugeschnittenen Teile. Decken Sie die Füllung mit den anderen Ecken zu. Nässen Sie die Enden, damit sie im Backofen nicht aufgehen. Alle Kekse können Sie jetzt in den vorgeheizten Backofen legen, bei 180 Grad, mindestens 30 Minuten backen. Sobald sie goldbraun gebacken sind, reicht ein Hauch von Puderzucker darüber.

Buon Natale!!!