Was ist Yoga eigentlich?

Haben Sie sich diese Frage auch schon gestellt? Natürlich können wir auf Google gehen, surfen und sofort erhalten wir die richtige Antwort, aber wie verstehen es die Sizilianer, welche kein Internet haben, welche diesen Begriff teilweise zum ersten Mal hören.
Ich spaziere jeden Morgen am Strand von Letojanni, ein kleines Fischerdorf am Fusse von Taormina. Dieser ist ca. 3 km lang ist. Es passiert oft, dass ich einige Touristen sehe, welche in Kleingruppen Yoga am Strand tätigen. Einmal beobachtete ich 3 ältere sizilianische Frauen. Sie hielten an und fragten sich gegenseitig, was eigentlich diese Kleingruppe am Strand suche… Eine der drei Frauen, die «Klügere», antwortete den beiden anderen sofort. «Das ist Yoga!!» behauptete sie ganz stolz ihren Freundinnen gegenüber. Da kam natürlich gleich die Gegenfrage: «Was ist das, Yoga ?» «Yoga ist eine Zusammensetzung von vielen körperlichen Bewegungen am Strand. Und diese Übungen macht man immer in der Gruppe!» antwortete die Besserwisserin. Alle drei waren jetzt zufrieden und setzten ihren Spaziergang fort. Ich fand diese Szene so amüsant. Und diese Szene fand in sizilianischer Sprache statt; das war für mich noch lustiger.
 
 
Yoga in Sizilien Yoga in Sizilien
 

Yoga Urlaub
Buchen Sie Ihre persönliche Yogawoche vom 20. bis 27. Mai 2018 in Sizilien.

Eine Woche Yoga auf Sizilien